San Bernardo Violinbogen 4/4 Brasil/eckig KP Metall

San Bernardo Violinbogen 4/4 Brasil/eckig KP Metall

Ihr Bruttopreis: CHF 92.00
Artikelnummer:
14-v/xs850/ch/m+4/4
Verfügbarkeit:
Ca. lieferbar am: 25.04.2024

San Bernardo Violinbogen 4/4 Brasil/eckig KP Metall

Die Geschichte des Violinbogens reicht bis ins Mittelalter zurück, als die ersten Streichinstrumente wie die Gambe oder die Vielle gespielt wurden. Damals wurde die Spannung der Bogenhaare mit dem Mittelfinger oder dem Daumen erzeugt. Die Bögen waren rund und hatten einen Steckfrosch. Im 18. Jahrhundert entwickelten französische Bogenbauer wie François Tourte den modernen Violinbogen, der eine achteckige Stange aus Fernambukholz, einen Schraubenfrosch und eine konkave Wölbung hatte. Diese Form ermöglichte eine bessere Kontrolle über die Dynamik, den Klang und die Artikulation. Früher wurden vor allem tropische Hölzer wie Brasilholz oder Fernambuk verwendet, heute werden auch synthetische Materialien wie Carbon oder Kunststoff eingesetzt.

Die Violinbögen von San Bernardo werden ebenfalls aus diesen Hölzern/Materialien gefertigt und haben einen charakteristischen warmen und vollen Klang.

Produktdaten:

Garnitur:
Neusilber
Grösse:
4/4
Stange:
Brasil
Gesamtlänge inkl. Beinchen:
74,0 cm
Bogenhaarlänge:
65,2 cm
Frosch:
Ebenholz
Naturhaar:
Ja
Stangenform:
eckig / octagonal
Kopfplatte:
Metall
SKU:
33844
EAN:
0735745344019

San Bernardo Violinbogen 4/4 Brasil/eckig KP Metall

Die Geschichte des Violinbogens reicht bis ins Mittelalter zurück, als die ersten Streichinstrumente wie die Gambe oder die Vielle gespielt wurden. Damals wurde die Spannung der Bogenhaare mit dem Mittelfinger oder dem Daumen erzeugt. Die Bögen waren rund und hatten einen Steckfrosch. Im 18. Jahrhundert entwickelten französische Bogenbauer wie François Tourte den modernen Violinbogen, der eine achteckige Stange aus Fernambukholz, einen Schraubenfrosch und eine konkave Wölbung hatte. Diese Form ermöglichte eine bessere Kontrolle über die Dynamik, den Klang und die Artikulation. Früher wurden vor allem tropische Hölzer wie Brasilholz oder Fernambuk verwendet, heute werden auch synthetische Materialien wie Carbon oder Kunststoff eingesetzt.

Die Violinbögen von San Bernardo werden ebenfalls aus diesen Hölzern/Materialien gefertigt und haben einen charakteristischen warmen und vollen Klang.

Produktdaten:

Garnitur:
Neusilber
Grösse:
4/4
Stange:
Brasil
Gesamtlänge inkl. Beinchen:
74,0 cm
Bogenhaarlänge:
65,2 cm
Frosch:
Ebenholz
Naturhaar:
Ja
Stangenform:
eckig / octagonal
Kopfplatte:
Metall
SKU:
33844
EAN:
0735745344019
Aktualisierung...
loading
Laden...